Unsere Kassenleistungen - Ambulanzmobil Enzkreis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unsere Kassenleistungen



  • Krankenfahrten mit Tragestuhl
  • Krankenfahrten liegend
  • Krankenfahrten mit Rollstuhl
  • Konsilfahrten von Krankenhäusern
  • Verlegungs und Entlassungsfahrten

Fernfahrten mit Rollstuhl, Tragestuhl oder liegend- Rückholtransport
Die Kosten von Ambulanzmobil Fritsch werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Voraussetzung hierfür ist, dass die Krankenbeförderung von dem behandelnden Arzt verordnet wird.
Um unsere Leistungen ohne Vorleistung in Anspruch nehmen zu können, benötigt der Patient die Verordnung zu einer Krankenbeförderung (ausgestellt durch den Arzt) sowie eine Genehmigung der Krankenkasse. Personen, die über entsprechende Unterlagen nicht verfügen, können uns auch gerne gegen Vorkasse/Vorleistung in Anspruch nehmen.

  • Rollstuhlfahrten
  • Dialysefahrten
  • Bestrahlungsfahrten
  • Fahrten von und zu medizinischen Einrichtungen, stationären Behandlungen Reha u. Kurmaßnahmen


 
Ambulanzmobil Enzkreis Gestaltet von www.meine-internet-werbung.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü